© Drogenhilfe PUR gGmbH   Stand: 28.02.2017

Psychosoziale Betreuung

(PSB)

Die PSB ist ein existenzieller Bestandteil der Substitutionsbehandlung für chronisch Opiatabhängige. Sie ist unverzichtbarer Bestandteil der Drogenhilfe und wird von PUR seit 1996 durch hauptamtliche Fachkräfte angeboten. Die PSB-Fachkräfte von PUR sind erfahrene Sozialarbeiter/Pädagogen, die neben einer klassischen Sprechstunde in unserem Büro am Schwanenwall vor allem regelmäßige Vor-Ort-Sprechstunden in vielen Praxen von niedergelassenen substituierenden Ärzten in Dortmund anbieten. Auf den folgenden Seiten informieren wir über die grundlegenden Ziele von Psychosozialer Betreuung und geben einen Einblick in unser Leistungsangebot und unsere Arbeitsweise. Mit einem Klick auf das Bild rechts lässt sich auch unsere aktuelle Infobroschüre herunterladen!
© Drogenhilfe PUR gGmbH   Stand: 28.02.2017

Psychosoziale

Betreuung (PSB)

Die PSB ist ein existenzieller Bestandteil der Substitutionsbehandlung für chronisch Opiatabhängige. Sie ist unverzichtbarer Bestandteil der Drogenhilfe und wird von PUR seit 1996 durch hauptamtliche Fachkräfte angeboten. Die PSB-Fachkräfte von PUR sind erfahrene Sozialarbeiter/Pädagogen, die neben einer klassischen Sprechstunde in unserem Büro am Schwanenwall vor allem regelmäßige Vor-Ort-Sprechstunden in vielen Praxen von niedergelassenen substituierenden Ärzten in Dortmund anbieten. Auf den folgenden Seiten informieren wir über die grundlegenden Ziele von Psychosozialer Betreuung und geben einen Einblick in unser Leistungsangebot und unsere Arbeitsweise. Mit einem Klick auf das Bild unten lässt sich auch unsere aktuelle Infobroschüre herunterladen!